Menu

für Sie vor Ort in Dresden: 01067 | 01127 | 01159 | 01187 | 01277 | 01324

Diabetes-Adaptierte Fußbettungen

Eine Diabetes-Adaptierte Fußbettung wird individuell nach dem Fuß hergestellt. Einstellungen und Aufbau der Fußbettung werden genau der Gefährdungsklassifizierung des Fußes angepasst und offene oder gefährdete Fußregionen vollständig entlastet oder zumindest teilentlastet. Eine Diabetes-Adaptierte Fußbettung besteht aus mindestens drei verschiedenen Polsterschichten in verschiedenen Härten und hat eine Gesamtdicke von 8-16 mm. Die Polster werden so geschichtet, dass dem Fuß eine hygienische, abwaschbare Schicht bzw. ein entsprechender Bezug zur Verfügung steht.

Anwendungsbereiche

  • Diabetes mellitus mit Neuropathie nach Ulcus-Rezidivgefahr
  • Diabetes mellitus mit Angiopathie und/oder Ulcus-Gefahr
  • Diabetes mellitus mit Agio-/Neuropathie und/oder Ulcus-Gefahr

Unsere Empfehlung:

Von uns durchgeführte Fußdruckmessungen geben Ihnen einen Nachweis der gleichmäßigen Druckverteilung, gern stellen wir die Messergebnisse Ihrem behandelnden Arzt zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Mitarbeiter beraten Sie dazu gern. Rufen Sie uns unter der 0351 4141666 an oder schicken uns eine E-Mail (info@berneis.net). Eine sofortige Beratung, eine Antwort auf Ihre Nachricht, ein Rückruf oder gegebenenfalls eine Terminvereinbarung in einem unserer Fachgeschäfte helfen Ihnen sicher weiter. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen.

Themen, die Sie interessieren könnten: