Menu

für Sie vor Ort in Dresden: 01067 | 01127 | 01159 | 01187 | 01277 | 01324

Diabetikerschutzschuhe

Diabetiker mit Neuropathie und/oder Angiopathie der Füße und Unterschenkel besitzen ein erhöhtes Risiko und benötigen einen Spezialschuh für Diabetiker mit entsprechender Fußbettung.

Diabetikerschutzschuhe sind in geringer Stückzahl industriell hergestellte Konfektionsschuhe, die durch spezielle Anpassungen individualisiert werden. Sie schützen die Füße besonders effektiv vor Verletzungen und können unter bestimmten Gesichtspunkten eine Versorgung mit orthopädischen Maßschuhen hinauszögern. Diabetikerschutzschuhe zeichnen sich aus durch:
  • weiches Obermaterial
  • verschiedene Weiten
  • weiches, nicht verhärtendes Futtermaterial
  • Polsterung zwischen Ober- und Futtermaterial
  • innen weitestgehend nahtfrei, besonders im Zehenbereich
  • Keine oder sehr weiche Vorderkappen
  • geeignet für die Aufnahme spezieller Einlagen und Fußbettungen
  • für Zurichtungen (Schuhanpassungen am Schaft und der Sohle)

Diabetikerschutzschuhe werden bei uns in folgenden Arten angeboten:

  • Halbschuhe
  • Knöchelschuhe
  • Hausschuhe
Die Kosten werden in der Regel bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung und entsprechender Indikationen von der Krankenkasse – abzüglich eines Eigenanteiles adäquat orthopädischer Maßschuhe – erstattet.

Unsere Empfehlung:

Ein erhöhtes Risiko für Diabetiker besteht darin, dass Schmerzen aufgrund von neuropatischen oder angiopathischen Störungen der Füße und/oder der Beine verborgen bleiben und er somit nicht auf die Warnsignale des Körpers reagieren kann. Daher sind eine ständige Eigenkontrolle bei dieser Schuhversorgung, aber auch eine regelmäßige Kontrolle durch den Fachmann besonders wichtig.

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Mitarbeiter beraten Sie dazu gern. Rufen Sie uns unter der 0351 4141666 an oder schicken uns eine E-Mail (info@berneis.net). Eine sofortige Beratung, eine Antwort auf Ihre Nachricht, ein Rückruf oder gegebenenfalls eine Terminvereinbarung in einem unserer Fachgeschäfte helfen Ihnen sicher weiter. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen.

Themen, die Sie interessieren könnten: